• 061 92 99 70 0
  • Mo. - Do. 7:30 - 15:15 Uhr / Fr. 7:30 - 14:00 Uhr

Spanienaustausch 2016

Let the sunshine in: Austauschbesuch in Spanien

 

 

Für 19 Schülerinnen und Schüler endeten die Osterferien in diesem Jahr schon am Sonntag um 11.35 Uhr, als der Flieger nach Bilbao abhob. Wie jedes Jahr machte sich eine Gruppe auf den Weg zum Spanienaustausch in die Partnerschule I.E.S. La Laboral im spanischen Lardero. Neu war, dass in diesem Jahr zum ersten Mal Jugendliche nach Spanien flogen, die Spanisch als zweite Fremdsprache lernen. Sonnig war es allerdings nicht immer und besonders die Landung im baskischen Bilbao gestaltete sich überaus stürmisch, sodass alle erleichtert waren, als sie gegen 16.00 Uhr an der Partnerschule ankamen und von den spanischen Gastfamilien herzlich begrüßt wurden.

IMG 4619IMG 4752

Am Montag und Dienstag lernten die Gäste die Schule kennen, die mit 1500 Schülern deutlich größer ist als die Weingartenschule. Neben der Mittel- und Oberstufe bietet die I.E.S. La Laboral auch eine Berufsschule für Gartenbau, Druckhandwerk und natürlich Weinbau. Neben Präsentationen zur Kultur und Sitzungen mit den Sprachassistenten nahmen die Krifteler Schüler am bilingualen Sportunterricht teil.

IMG 4906IMG 4880

Am Mittwoch lernten die Deutschen dann die Hauptstadt der Provinz La Rioja, Logroño, kennen und wurden durch Jose Luis Olleros ein Stück auf dem Jakobsweg geführt. Temporeich ging es am Donnerstag zu, als die Gruppe gemeinsam mit den Gastgebern die Strecke des Bullenrennens im nahegelegenen Pamplona abschritt – ohne Bullen, denn die Fiesta von Sanfermines beginnt erst im Juli. Außerdem stand ein Besuch im Planetarium auf dem Programm und abgerundet wurde der Tag im Palast von Olite, wo die Jugendlichen von den Palasttürmen die wundervolle Aussicht auf die umliegenden Berge genießen konnten. Schließlich hatten die spanischen Lehrer am Freitag eine weitere Exkursion ins baskische Añana organisiert, wo die Gruppe in die Geschichte des Salzabbaus eingeführt wurde, und zum Varona Turm, dem Wohnort einer außergewöhnlichen Familie mitten in den baskischen Bergen. Begleitet wurde die Gruppe von ihrem Spanischlehrer, Herrn Lopez, und Frau Becker, die den Austausch organisiert.

IMG 4819

Spanische Kultur und Lebensfreude lernten die Gastschüler nach Unterrichtsschluss kennen, denn die Partner hatten ein abwechslungsreiches Abendprogramm mit Bowlen, Paintball, Shopping und natürlich gutem spanischem Essen geplant. So war es nicht verwunderlich, dass beim Abschied am Samstag viele Tränen flossen und schon Pläne geschmiedet wurden, wie man sich in den Sommerferien wiedersehen kann.


Das aktuelle Weinblättchen

46C367AE ECBA 44EE 80F4 3F8F8C85194D

 

Homeschooling-Umfrageergebnisse Eltern

Homeschooling-Umfrageergebnisse Schüler

gesamtWGs

 

 

WGS-Shop

Sponsoren

LogoFraportLogo Tropica rgb HR 2009

D3E1AE5F 9182 4AC6 8F5B 250C5A6BCBD6

Login

mzs-logo-schule_2019-web.jpg

Siegel vocatium Schulen

Gütesiegel Hochbegabung