• 061 92 99 70 0
  • sekretariat [AT] weingartenschule [PUNKT] de
  • Mo. - Fr. 7:30 - 15:15 Uhr

Die Fußballer der Weingartenschule belegen einen respektablen 3. Platz

FB WK II Ju 18 19 WGS

Die Schulmannschaft der Weingartenschule erspielte sich beim diesjährigen Kreisentscheid in Hattersheim den dritten Platz. Besonders die Art und Weise, wie dieses Ergebnis zustande kam, beeindruckte alle Beteiligten.

Im ersten Vorrundenspiel gab es einen deutlichen 3:0-Sieg gegen die OIS Schwalbach. Sämtliche Treffer wurden ansehnlich herausgespielt. Trotz der bemerkenswerten individuellen Qualitäten unserer Spieler präsentierten sich die Weingartenschüler stets als Einheit.

Gegen die relativ starke GS Fischbach musste man zwar einen Gegentreffer hinnehmen, am klaren Kräfteverhältnis (3:1) änderte dies jedoch nichts. Die vielen gelungenen Passkombinationen fielen auch dem Veranstalter auf, der das Team ausdrücklich für dessen schöne und faire Spielweise lobte.

Im letzten Gruppenspiel unterlag man schließlich der MTS Hofheim mit 0:1. Hier machte sich leider der verletzungsbedingte Ausfall von Beytullah Erbay (Leistenschmerzen) bemerkbar. Vor allem die offensive Durchschlagskraft unseres Leistungsträgers fehlte dem Team, sodass man im Halbfinalspiele als Gruppenzweiter gegen die späteren Turniersieger von der HBS Hattersheim antreten musste.

Neben Beytullah musste an dieser Stelle auch Kapitän Gideon Ghebru passen. Dem Ausnahmespieler plagten muskuläre Probleme am hinteren Oberschenkel. Folgerichtig hieß es am Ende der Partie 0:3 für die Konkurrenz. Dass die Jungs sich bis zum Ende der Partie gegen die Niederlage wehrten, freute den Trainer Ioannis Tsabasopulos.

Auf diese Schulmannschaft kann die gesamte Weingartenschule sehr stolz sein!


Neues von den digitalen Helden

Sponsoren der WGS

LogoFraportLogo Tropica rgb HR 2009