• 061 92 99 70 0
  • Mo. - Fr. 7:30 - 15:15 Uhr

60 Jahre Vorlesen und kein Ende…!

Der bundesweite Vorlesewettbewerb wird 60! Und wie jedes Jahr waren wieder alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen zum Lesewettstreit eingeladen.

Am Donnerstag, den 6. Dezember,  traten die Klassensieger in unserer weihnachtlich geschmückten Schulbibliothek zum Schulentscheid gegeneinander an:  Adriana Castellino (H6a), Dennis Meier (R6a), Selma Gamah (R6b), Hekmat Djan (R6c), Tim Wirbelauer (G6a) und Mia Sturm (G6b).  Sie alle haben sich super vorbereitet, ihr Lieblingsbuch vorgestellt und eine Textpassage daraus vorgelesen. 

Als Publikum hatten sich die Zweitplatzierten der jeweiligen Klassen eingefunden und natürlich einige Deutschlehrer als unabhängige und kritische Jury: Frau Bombera, Frau Kornmann, Frau van de Loo und Herr Vetter. Beurteilt wurden jeweils Lesetechnik, Interpretation und Textauswahl - und das nicht nur an einem geübten Text, sondern auch an einem Fremdtext.

Siegerin des Wettbewerbes ist Mia Sturm aus der G6b geworden.

Siegerin Mia Sturm

Im Realschulzweig hat Dennis Meier gewonnen und im Hauptschulzweig Adriana Castellino. 

Vorleser samt Jury

Alle Teilnehmer bekamen Urkunden und eine Geschenktüte mit Überraschungen. Die Siegerin freute sich zusätzlich über einen Büchergutschein von 15 €. 

Herzlichen Glückwunsch, liebe Mia. Wir wünschen Dir viel Erfolg in der zweiten Runde auf Kreisebene im Februar 2019.                                                                                                                 

 


Neues von den digitalen Helden

IMG 3863

 

Sponsoren der WGS

LogoFraportLogo Tropica rgb HR 2009