• 061 92 99 70 0
  • Mo. - Do. 7:30 - 15:15 Uhr / Fr. 7:30 - 14:00 Uhr

Französisch einmal anders „Making van Gogh“

 

VANGOGH1

Am Donnerstag den 24.10.2019 besuchten wir, die Französischklassen G 8 und G 10, die van Gogh Ausstellung im Städel gemeinsam mit unseren Lehrerinnen Frau Schardt und Frau Teichmann.  Da das Leben des Künstlers eng mit Frankreich verbunden war und sein Entschluss, sich voll und ganz der Kunst zu widmen, in Paris, Arles, Auvers – sur Oise und St. Rémy umgesetzt wurde, wollten wir nun einmal hautnah seine Werke betrachten.

Wir starteten morgens um 8 h 30 mit der Bahn von Kriftel nach Frankfurt und schlenderten entlang des Mainufers Richtung Städel. Dort waren wir für eine Führung angemeldet, die uns van Goghs Leben und seine berühmtesten Werke näherbrachte. In der Ausstellung wurden Bilder aus seinen verschiedenen Schaffensphasen gezeigt. Wir lernten zudem de wichtigsten Personen in seinem Leben kennen, wie seinen Bruder Theo und dessen Frau. ,,Alles in allem war dies ein sehr gelungener Tag, an dem wir viele neue Sachen gelernt haben“ , berichten die Schüler der beiden Französischkurse.

Von Linda Berger und Amelie Feuerbach

 


CoronaBild7

coroneschooling

 

 

Homeschooling - Blog

„Auf einmal hat sich das Leben von Millionen Menschen schlagartig geändert. Covid-19 oder auch Corona war da. Das hat natürlich drastische Maßnahmen gefordert. Eine der ersten großen Veränderungen war auf

„Aus allen Radiosendern hört man Tipps, wie man sich am besten alles einteilen soll, mit geregelten Tagesabläufen und so. Fortan wachte ich also immer um 8 Uhr auf, um von

Das aktuelle Weinblättchen

neueslogoweiss

Sponsoren

LogoFraportLogo Tropica rgb HR 2009

D3E1AE5F 9182 4AC6 8F5B 250C5A6BCBD6

Login

mzs-logo-schule_2019-web.jpg

Siegel vocatium Schulen

Gütesiegel Hochbegabung