• 061 92 99 70 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo. - Fr. 7:30 Uhr - 14:00 Uhr

Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia - Gerätturnen

 20231122_131025.jpeg

Die WGS-Turnmannschaft greift erneut an

Am 22.11.2023 nahm das Turnteam der Weingartenschule im WK III Mädchen am Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ in Hofheim teil.

Die erste und wohl schwierigste Hürde an diesem Tag war die erfolgreiche Anfahrt zur Wettkampfstätte. Schon der Abholort an der Weingartenschule sowie das Anfahren des Zieles stellten den Busfahrer vor große Schwierigkeiten, sodass wir trotz des örtlichen Vorteils der Nachbargemeinde mit einer halbstündigen Verspätung in der Sporthalle eintrafen. Die mit uns gereiste Mannschaft aus Wiesbaden und unsere Turnerinnen nahmen die Verspätung aber sportlich und die verkürzte Einturnzeit sollte sich auch nicht als Nachteil herausstellen.

Dieses Jahr waren 10 Schulmannschaften gemeldet, acht konnten antreten und eine Mannschaft startete außer Konkurrenz. Für die Weingartenschule turnten, wie schon im letzten Jahr, Luisa Richter (G9c), Laura Apostolou (G8a) und Leni Wörndle (G6c). Neu im Team waren Emilia Gutierrez (G7b) und Nela Niedermaier (G7c).

Souverän starteten die Mädchen am Sprungtisch mit einem Handstandüberschlag gezeigt von Luisa, Leni und Nela und einen Überschlag mit zwei halben Drehungen, den Laura beherrscht. Vier der fünf Mannschaftsmitglieder starten jeweils an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden.   

Wie auch im letzten Jahr war der Stufenbarren die Achillesferse unseres Teams und leider mussten wir Stürze, die mit einem Punkt Abzug bewertet werden, hinnehmen. 

Die große Überraschung gelang am Schwebebalken - alle Mädchen blieben oben. Emilia turnte zum ersten Mal auf dem Balken ein Rad, das sie stehen konnte, obwohl noch beim Einturnen der Handstützüberschlag seitwärts nicht einmal gelungen ist. Nela, die zum ersten Mal eine Kürübung präsentierte, ließ sich ihre Aufregung nicht anmerken. Laura, unsere erfahrenste Turnerin, zeigte eine hochklassige Übung mit vielen Schwierigkeiten, die zusätzlich belohnt werden. Auch Luisa turnte auf sehr hohem Niveau, ihr Standspagat entzückte sogar die Kampfrichter. 

Das letzte Gerät, der Boden, wird mit Musik geturnt und ist immer das Highlight eines Wettkampfes. Auch hier zeigten die Mädchen schöne Übungen mit Überschlägen, sogar einen gestreckten Salto und verschiedene gymnastische Elemente. 

Am Ende reichte die gezeigte Leistung unseres Turnteams für Platz fünf. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Turnerinnen.

Bild: von links nach rechts: Nela, Leni, Luisa, Laura, Emilia


WGS-Shop

Sponsoren

LogoFraportLogo Tropica rgb HR 2009D3E1AE5F 9182 4AC6 8F5B 250C5A6BCBD6

Login

Zertifikate

mzs-logo-schule_2025.jpgSiegel vocatium SchulenGütesiegel Hochbegabung200706_Schullogo_Partnerschule_Q.png