• 061 92 99 70 0
  • Mo. - Fr. 7:30 Uhr - 14:00 Uhr

Unser Tag der offenen Tür am Samstag, den 12. November 2022

Die_Schulleitung_der_WGS_FotovdLoo.jpegGut_besucht_WGS_am_Tag_der_offenen_Tür_FotovdLoo.jpegIMG_0373.jpeg

Um 11:30 Uhr schallt eine Durchsage mitten ins Getümmel: „Die Polizei bittet darum, dass die vielen Autos der interessierten Besucher woanders parken“. Spätestens dann wurde jedem klar, wie begehrt und gut besucht die WGS am Samstag, den 12. November, war. Viele Eltern und Kinder strömten zum Tag der offenen Tür, um sich zu informieren.

Für alle Besucher steht jetzt die Entscheidung an, auf welche Schule sie ihr Kind nach der Grundschule schicken. Da sind Einblicke und grundlegende Informationen der in Frage kommenden Schulen angesagt. Mit viel Liebe zum Detail und großem Engagement zeigte unsere Schulgemeinschaft, mit welch breit gefächertem Angebot die WGS aufwarten kann. 

IMG_0357.jpeg

Die WGS ist eine kooperative Gesamtschule - neuerdings mit Ganztagsbetreuung - und hat mit Hauptschule, Realschule und Gymnasium für jedes Kind die geeignete Schulform. „Wir sind drei Schulen unter einem Dach“, führt unsere Schulleiterin Frau Wetterau-Bein am Stand der Schulleitung aus, „der Vorteil: Bei einem Zweigwechsel müssen die Schülerinnen und Schüler nicht die Schule verlassen.“  

Das Konzept überzeugte viele Eltern, die auf der Suche nach neuen Einsichten durch die Klassenräume, Fachräume, Flure und die Aula flanierten. 

Anatomie_im_Bioraum_FotovdLoo.jpegLego_Mind_Storms_fasziniert_Constanze_Pfaff_und_Tochter_Finya_FotovdLoo.jpeg

Smilla, Jule und Theresa aus der G9a sind die freundlichen Empfangsdamen an diesem Tag. Jeder Besucher bekommt ein kleines Tütchen Gummibärchen und das Tagesprogramm mit einem netten Lächeln in die Hand gedrückt. Ein guter Einstieg. Im Forum der Schule fällt gleich das geschäftige Gewusel der vielen Menschen positiv auf. Die Stimmung ist bestens. Links stehen die Schülervertreter der verschiedenen Schulzweige.

Bei den Schulführungen werden die wichtigsten Räume der Schule präsentiert. In den Bio-, Chemie- und Physikräumen wird experimentiert. 

Fingerfertigkeit und Kreativität bekamen aber auch reichlich Raum. Da wurden Weihnachtssterne gebastelt, Weihnachtskarten gemalt und Plätzchen in der Schulküche gebacken. In der Aula konnte man fetzige Musikeinlagen der Schulband und das Schwarze Theater, in der Sporthalle die Gelenkigkeit der Teakwondo-AG bestaunen. Die „Digitalen Helden“ erklärten den sicheren Umgang mit Social Media und den digitalen Umgang mit Schul-iPads.  Darunter auffällig viele „Heldinnen“. Das bemerkten auch die zuschauenden Mütter positiv: „Das klappt gut, wie hier Mädchen für vermeintliche Jungenthemen angesprochen und angeregt werden“, lautet die einhellige Meinung. Nebenan wird mit Lego-Mind-Storms experimentiert. Die Kinder haben in einer AG richtige Roboter programmiert. 

Auch dass die WGS eine kooperative Gesamtschule sei, wird von den Eltern positiv gesehen. So können sich die Kinder je nach Leistungsstand zwischen den Schulzweigen orientieren. 

97d18686-bba7-42be-81f8-3072cb6bfa17.jpegFamilie_Contzen_Scherer_war_sehr_angetan_FotovdLoo.jpeg

Wir danken unserem engagierten Elternbeirat, dem Förderverein, den Hausmeistern, den Sekretärinnen und allen Kolleginnen und Kollegen für ihren Einsatz an diesem für unsere Schule so wichtigen Tag.

FVEB.jpegSL.jpeg

IMG_0349.jpeg


WGS-Shop

Sponsoren

LogoFraportLogo Tropica rgb HR 2009D3E1AE5F 9182 4AC6 8F5B 250C5A6BCBD6

mzs-logo-schule_2025.jpgSiegel vocatium SchulenGütesiegel Hochbegabung200706_Schullogo_Partnerschule_Q.png