• 061 92 99 70 0
  • Mo. - Fr. 7:30 Uhr - 14:00 Uhr

Ausflug der Klasse R7b in das Geldmuseum Frankfurt 

geldmuseum

Wir, die Klasse R7b, haben am Montag, den 25. April, einen Ausflug in das Geldmuseum nach Frankfurt gemacht. Wir sind von der Schule aus zum Bahnhof Kriftel gelaufen, um dann mit der S-Bahn nach Frankfurt zu gelangen. Nach einem Umstieg an der Hauptwache sind wir vom Dornbusch aus zum Geldmuseum gelaufen. 

Als wir am Geldmuseum angekommen waren, haben wir verschiedene Museums-Rallyes bekommen und sind im Museum in kleinen Teams auf die Suche nach Antworten gegangen. In den vier großen Themenräumen wird die Welt des Geldes vorgestellt. Verschiedene Ausstellungsstücke, abwechslungsreiche Raum-inszenierungen und attraktive Medienstationen boten uns Antworten auf viele Fragen rund um das Thema Geld, Geldpolitik und weitere Themen. Es gab zudem die Möglichkeit, verschiedene Spiele zu unterschiedlichen Themenbereichen auszuprobieren. Wir haben außerdem sehen können, wie man gefälschtes Geld von richtigem Geld unterscheidet. Wir alle haben im Geldglobal einen großen Goldbarren in einer Vitrine entdeckt, den wir auf sein Gewicht hin überprüfen konnten. 

Für eine Pause haben wir uns in der Cafeteria eingefunden. Die Mitarbeiter*innen des Museums waren sehr hilfsbereit und haben uns bei Fragen immer weitergeholfen. 

Am Ende des Ausfluges haben wir noch vor dem Museum ein schönes Klassenfoto gemacht. Der Ausflug hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, er ist informativ und wir können ihn anderen Klassen weiterempfehlen.  

 

Für die Klasse R7b von Omaima Rentani & Angel Oppong


WGS-Shop

Sponsoren

LogoFraportLogo Tropica rgb HR 2009D3E1AE5F 9182 4AC6 8F5B 250C5A6BCBD6

mzs-logo-schule_2019-web.jpgSiegel vocatium SchulenGütesiegel Hochbegabung200706_Schullogo_Partnerschule_Q.png