• 061 92 99 70 0
  • Mo. - Fr. 7:30 - 15:15 Uhr

Regionalentscheid Leichtathletik

Weingartenschüler stellen zwei Mannschaften beim Regionalentscheid in Rüsselsheim

Der diesjährige Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ der Sportart Leichtathletik fand am 27.05.2015 in Rüsselsheim statt. In den Jahren zuvor war die Weingartenschule schon bei der jüngeren Wettkampfklasse IV vertreten gewesen und dieses Jahr zum ersten Male bei den älteren Jahrgängen 1998/99 und 2000/2001 dabei.  Beide Teams  der WGS haben sich in einem Umfeld von Vereinssportlern respektabel geschlagen.

Es starteten für den Jahrgang 2000 - 2002:

Jonas Berger, Tim und Rafael Lehmann, Alexander Schnevski, Yassin El-Haddoudi, Hyun Woo Lee, Vasilios Mantzafleris, Timon Steinbach, Armin Tutic. In allen Disziplinen zeigten die Weingartenschüler enormen Wettkampfgeist und höchste Konzentration. So konnte Armin Tutic im Kugelstoßen mit 4kg eine Weite von 10,33m erzielen. Alexander Schnevski sprintete die 75m in 9,73 Sekunden und Jonas Berger lief seine persönliche Bestzeit auf 800m, mit einem sensationellen Schlusssprint, in 2:28,3.

Für den Jahrgang 98 /99 starteten:

Nicolas Lehmann, Stefano Butifar, Ali Tas, Christopher Hein, Emre Cakir, Abdullahi Mohamed, Jafet, Redai.

Im Hochsprung-Krimi konnte Nicolas Lehmann eine Höhe von 1,51 Metern erreichen und streifte nur knapp die nächste Höhe. Stefano Butifar und Ali Tas sprinteten die 100m in sehr schnellen 12,32 und 12,46 Sekunden. Christopher Hein erzielte mit der 5kg-Kugel eine Weite von 9,82 Metern und konnte zusammen mit Nicolas mit den Kontrahenten gut mithalten. Nach fünf technischen Disziplinen (Speer, 100m, Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung) und der Staffel lag die Weingartenschule fast gleichauf mit dem Elly-Heuss-Gymnasium in Wiesbaden. Im anschließenden sehr schnellen und 800m Lauf wurde die Entscheidung durch die Vereinssportler der anderen Schulen erlaufen. 

leichtat


Sponsoren der WGS

LogoFraportLogo Tropica rgb HR 2009

D3E1AE5F 9182 4AC6 8F5B 250C5A6BCBD6